Deutsch-Amerikanische Gesellschaft                                                                                        German-American Society of

       Westmittelfranken e.V.                                                                                 West Middle Franconia e.V

Berichte und Bilder zu Veranstaltungen

Hier ein schöner Beitrag zum Thema "Wie aus Feinden Freunde wurden"  

ROTHENBURG MOVIE PREMIERE: Members of the USAG Ansbach Community assisted in voicing the English version of a documentary created by Rothenburg students. The movie describes how U.S. Americans and Germans worked together in 1945 to save the city of Rothenburg from total destruction.
The first showing in the Wildbad resort near Rothenburg yesterday was attended by Col. Stephen Pierce and Command Sgt. Maj. Eric Bohannon, USAG Ansbach, as well as some of the volunteers who narrated the documentary.
The documentary will be made available to a larger audience later this year.
(Photos by Stefan Horndasch and Brian Sowders)
Ansbach Family & MWRTerrace Playhouse


Bitte nutzen sie auch den direkten Link zur Facebookseite der "USAG Ansbach Community" um dort ein wenig zu stöbern und weitere interessante Berichte zu lesen. Dieser Beitrag ist vom 26. Juni mit der Überschrift "Rothenburg Movie Premiere" auf der                                                        FB-Seite der USAG Ansbach Community.

Und hier geht es zum Artikel von Herrn Dieter Balb, Redakteur (DJV)

"Aus Feinden wurden Freunde"                      http://www.dibas.de/2020/06/doku-filmgruppe-75-jahre-nach-kriegsende-aus-feinden-wurden-freunde/        




Danke an Football-Profi Mark Nzeocha und die Franken Knights  für den sympathischen Termin heute im Rathaus von Rothenburg ob der Tauber.                           Mark Nzeocha ist ein deutscher American-Football-Spieler auf der Position des Linebackers, der für die San Francisco 49ers in der National Football League aktiv ist. 2020 erreichte er den Super Bowl LIV mit den San Francisco 49ers.                     Nzeocha begann seine Karriere im Alter von 13 Jahren bei den Franken Knights aus Rothenburg ob der Tauber. 2008 gewann er als Safety mit der deutschen Nationalmannschaft die American-Football-Europameisterschaft der Junioren. Wegen seiner Leistungen bekam er Stipendienangebote aus Virginia und Wyoming     Quellen: Rothenburg.de / Wikipedia                                         

 


Thanksgiving der US Army in Katterbach, 27. November 2019.                                            Thilo Pohle und Günther Schuster vertraten die DAG und waren überrascht,
dass die Soldaten am reichhaltigen Büffet von ihren Offizieren, inkl. General Norrie,
bedient wurden.

Gruppenbild (links nach rechts) : Bgm. Kölle (Rothenburg), COL Broam,
Bgm. Deffner (Ansbach), General Norrie, Günther Schuster, COL Pierce



Thanksgiving Essen 07.12.2019                                                                                                Das Thanksgiving-Essen der DAG in der "Alten Vogtei" in Wolframs-Eschenbach fand auch
dieses Jahr wieder großen Anklang. Rund 30 Gäste, davon die Hälfte amerikanische Freunde, ließen sich das klassische Truthahn Festmenü schmecken und hatten auch genügend Zeit zum Meinungsaustausch.

Foto (von links nach rechts): Herr Schlackl ( 2. Bürgermeister Wolframs-Eschenbach), COL Steve Pierce (Standortkommandeur), Michael Dörr (Bürgermeister Wolframs-Eschenbach, Vize-Präsident DAG), Günther Schuster (Präsident DAG), CSM Mark Smith, Mr. Santos, COL John Broam (Kommandeur der Kampfeinheiten), CSM Philson Tavernier


Am Freitag, den 04.10.2019, empfing Günther Schuster die Vizepräsidentin des Deutsch-Amerikanischen Clubs aus Portland, Oregon, Nancy Goldback Carr in Rothenburg, die in Begleitung ihres Bruders Harold und seiner Frau Kathy auf den Spuren ihrer Vorfahren im fränkisch-hohenlohischen Raum war. Nach einem ausgiebigen Stadtrundgang ließen es sich die Gäste bei Schweinebraten und dunklem Bier im traditionsreichen Gasthaus Ochsen gut gehen.



zu 14.09.19

Die Mitglieder des Pale Riders Country Club e.V.mit Sitz in Unterntief, nahe Bad Windsheim betreiben neben einigen Country Hobbys wie Line Dance und Westernreiten auch das Reenactment aus der der amerikanischen Pionierzeit. Der dritte American History
Ball in der Orangerie Ansbach (14.09.19) wurde von der DAG mit einer Geldspende für die Tombola unterstützt


 

zu 14.09.2019

Am Samstag, den 14. September, lud die DAG in die Heckenwirtschaft Mann nach Bullenheim ein. Bei fränkischer Vesper und Frankenwein erlebte die deutsch – amerikanische Runde einen unvergesslichen geselligen Abend.



zu 09.08.2019

Verabschiedung von Colonel Ken Cole in Katterbach. Unser Präsident Günther Schuster und Repräsentantin/DAG Maria Zylka-Eistert überreichen ein Geschenk an den scheidenden Colonel.



zu 16.07.2019

Die deutsch-amerikanische Gesellschaft Westmittelfranken unterstützt den Austausch des Reichsstadt-Gymnasiums mit der Adolpho Camarillo High School in Californien. Der Vorsitzende Günther Schuster übergibt symbolisch einen Scheck über 500 €. Im Bild v.l.: Gordon



Maag, Heidi Kühn, Schulleiter Thomas Knäulein, Susanne Albang, Ruth Hufnagel und Günther Schuster






zu 12.07.2019

Generalkonsulin Meghan Gregoris wird in Rothenburg ob der Tauber empfangen.



zu 01.02.2019

Vorlesewettbewerb

 






 









 









 






E-Mail